Artikel-Kategorien

Datenschutzerkl├Ąrung

Während der Nutzung der Internetseiten bzw. Onlineangebote der Stadt Weißenfels, werden Daten unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert. Hinsichtlich Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten geben wir Ihnen folgende Hinweise.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind laut der einschlägigen Bundes- und Landesdatenschutzgesetze die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu gehören z. B. Name, Adresse, Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse, wenn diese den Namen enthält. Welche Daten von Personen, wie lange von welchen anderen Personen erfasst und abgespeichert werden dürfen, hängt grundsätzlich aufgrund des Persönlichkeitsschutzes jedes Einzelnen (verfassungsmäßiges Recht auf informationelle Selbstbestimmung) von der Einwilligung der jeweiligen Person ab.

2. Datenverwendung beim Aufruf dieser Internetseite
Gem. § 13 Abs. 1 und § 15 Abs. 4 Telemediengesetz (TMG) werden alle Zugriffe auf den Server www.weissenfels.de registriert; eine Speicherung personenbezogener Daten findet dabei jedoch nicht statt.

Beim Besuch der Internetseiten wird jeder Zugriff temporär auf den Webservern in einer Protokolldatei gespeichert. Folgende Daten werden erfasst:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt


Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen, die Systemsicherheit und technische Administration der Netzinfrastruktur zu gewährleisten sowie das Internetangebot zu optimieren. Dabei können die Daten keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Daten werden nach der statistischen Auswertung gelöscht.

3. Links zu anderen Internetseiten
Es wird darauf hingewiesen, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Internetseiten der Stadt Weißenfels gilt. Es besteht keine Möglichkeit zur Einflussnahme bzw. Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen Dritter im Rahmen derer Internetangebote, auf die verwiesen bzw. weitergeleitet wird.

4. Umgang mit bzw. Hinweise zu personenbezogenen Daten
Bei diversen elektronischen Diensten besteht die Möglichkeit bzw. Notwendigkeit, personenbezogene Daten freiwillig preis zu geben. Selbst bei einer verschlüsselten Übertragung dieser Daten kann nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass sich Dritte Zugriff darauf verschaffen und die Daten unbefugt verwenden bzw. manipulieren. Dies gilt insbesondere auch für die Datenübermittlung mittels E-Mail-Verkehrs, der eine rechtssichere und Kommunikation nicht gewährleistet. Es gilt daher der Grundsatz, dass für vertrauliche Angelegenheiten auf andere Arten der Kommunikation zurückgegriffen werden sollte.

Eine virtuelle Poststelle und damit die Möglichkeit, verschlüsselte E-Mails und Dokumente mit qualifizierter elektronischer Signatur zu empfangen und zu senden, sind derzeit bei der Stadt Weißenfels nicht vorhanden.

5. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
Aufgrund der Weiterentwicklung der Internetseiten oder der Implementierung neuer Technologien behält sich die Stadt Weißenfels vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Mit der Nutzung der Internetseiten der Stadt Weißenfels wird in die vorab beschriebene Datenverwendung eingewilligt. Andernfalls besteht die Möglichkeit, von einer Nutzung des Internetangebots abzusehen.

6. Datenschutzbeauftragte(r)/Ansprechpartner
Der/die Datenschutzbeauftragte(r) der Stadt Weißenfels hat die Aufgabe, Vorschriften des Datenschutzes beratend und kontrollierend in der Stadtverwaltung umzusetzen. Er/Sie ist zentrale(r) Ansprechpartner(in) bei allen datenschutzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Stadt Weißenfels auch für die Bürgerinnen und Bürger. Es besteht die Möglichkeit, sich an diese(n) zu wenden.

© Detlef Schmolke E-Mail