Artikel-Kategorien

Gewerbeamt

Dienstleistungen / Aufgaben des Gewerbeamtes:

  • Anzeige des Verkaufs von pyrotechnischen Gegenständen
  • Auskunft aus dem Gewerberegister
  • Erlaubnis für Makler, Bauträger, Baubetreuer nach § 34c Gewerbeordnung
  • Erlaubnis für Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeiten nach § 33c Gewerbeordnung
  • Erlaubnis für Spielhallen, Geeignetheitsprüfung zur Aufstellung von Spielgeräten
  • Erlaubnis für das Bewachungsgewerbe
  • Erlaubnis für die Tätigkeit des Pfandleihers
  • Erlaubnis zur Durchführung von Versteigerungen / Auktionshäuser
  • Erlaubnis zur Schaustellung von Personen
  • Genehmigung für Schank- und Speisewirtschaft, Gestattung für einen vorübergehenden Betrieb
  • Erteilung der Reisegewerbekarte
  • Erteilung für reisegewerbekartenfreie Tätigkeiten
  • Führung des Gewerberegisters der Stadt Weißenfels
  • Entgegennahme der Gewerbeanzeigen (Gewerbean-, um- und abmeldung)
  • Ladenöffnungszeiten / Sonn- und Feiertage
  • Prüfung der Zuverlässigkeit der Gewerbetreibenden
  • regelmäßige Kontrollen der Betriebe
  • Wanderlager


weitere Gewerbeangelegenheiten


Sofern Sie selbständig ein Gewerbe ausüben wollen, ist diese (gewerbliche) Betätigung in jedem Fall gleichzeitig mit Beginn der Tätigkeit bei der für den betreffenden Ort zuständigen Behörde anzuzeigen.

Für einige Gewerbearten benötigen Sie jedoch darüber hinaus noch entsprechende Erlaubnisse, Bewilligungen (Zulassungen) oder Konzessionen, bevor Sie mit Ihrer gewerblichen Tätigkeit beginnen dürfen.

Um Ihnen die Beantragung der gegebenenfalls erforderlichen Erlaubnisse zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten einige wichtige Informationen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass in aller Regel neben den eigentlichen Antragsformularen noch andere wichtige Unterlagen einzureichen sind.

Darüber hinaus machen wir darauf aufmerksam, dass mit Eingang Ihres Erlaubnisantrages Bearbeitungsgebühren entstehen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich VOR IHRER ANTRAGSTELLUNG mit den zuständigen Mitarbeitern/-innen telefonisch oder online über das Kontaktformular in Verbindung zu setzen oder nutzen Sie die Gebührenübersicht!

B├╝rgerservice | Artikel-Kategorien

Verkaufsoffene Sonntage 2016

Hiermit wird folgende Allgemeinverfügung vom 1. Dezember 2015 des Oberbürgermeisters der Stadt Weißenfels bekannt gegeben (§ 1 Abs. 1 Satz 1 VwVfG LSA i.V.m. § 41 Abs. 3 Satz 2, Abs. 4 VwVfG):

Auf der Grundlage des § 7 des Gesetzes über die Ladenöffnungszeiten im Land Sachsen-Anhalt vom 22. November 2006 (GVBl. LSA S. 528) wird Folgendes verfügt:

  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 20. März 2016 in der Stadt Weißenfels
    Aus Anlass des Weißenfelser Ostermarktes vom 19. März 2016 bis zum 20. März 2016 dürfen die Verkaufsstellen in der Stadt Weißenfels am Sonntag, dem 20. März 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 04. September 2016 im Einkaufszentrum „Schöne Aussicht“ im Ortsteil Leißling
    Aus Anlass des Centergeburtstages des Einkaufszentrums „Schöne Aussicht“, Ortsteil Leißling, Am Marktwege 2 in 06667 Weißenfels, dürfen alle im sowie auf dem umliegenden Gebiet des Einkaufszentrums „Schöne Aussicht“ befindlichen Verkaufsstellen, der Aldi GmbH & Co. Beucha KG, der Roller GmbH & Co. KG sowie der Matratzen direct AG im Ortsteil Leißling, Ahornweg 3 in 06667 Weißenfels, am Sonntag, dem 04. September 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 02. Oktober 2016 in der Stadt Weißenfels mit Ausnahme des Ortsteils Leißling
    Aus Anlass des Weißenfelser Oktoberfestes vom 30. September 2016 bis zum 02. Oktober 2016 dürfen die Verkaufsstellen in der Stadt Weißenfels, ausgenommen im Ortsteil Leißling, am Sonntag, dem 02. Oktober 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 27. November 2016 in der Stadt Weißenfels mit Ausnahme des Ortsteils Leißling
    Aus Anlass der „Weihnacht in den Höfen“ am Sonntag, dem 27. November 2016, sowie des in Weißenfels stattfindenden Weihnachtsmarktes dürfen die Verkaufsstellen in der Stadt Weißenfels, ausgenommen im Ortsteil Leißling, am Sonntag, dem 27. November 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 04. Dezember 2016 im Einkaufszentrum „Schöne Aussicht“ im Ortsteil Leißling
    Aus Anlass des Weihnachtsmarktes im Einkaufszentrums „Schöne Aussicht“, Ortsteil Leißling, Am Marktwege 2 in 06667 Weißenfels, dürfen alle im sowie auf dem umliegenden Gebiet des Einkaufszentrums „Schöne Aussicht“ befindlichen Verkaufsstellen, der Aldi GmbH & Co. Beucha KG, der Roller GmbH & Co. KG sowie der Matratzen direct AG im Ortsteil Leißling, Ahornweg 3 in 06667 Weißenfels, am Sonntag, dem 04. Dezember 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 11. Dezember 2016 in der Stadt Weißenfels mit Ausnahme des Ortsteils Leißling
    Aus Anlass der Marienweihnacht am 11. Dezember 2016 und des in Weißenfels stattfindenden Weihnachtsmarktes dürfen die Verkaufsstellen in der Stadt Weißenfels, ausgenommen im Ortsteil Leißling, am Sonntag, dem 11. Dezember 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.
  1. Öffnung von Verkaufsstellen am 18. Dezember 2016 im Einkaufszentrum „Schöne Aussicht“ im Ortsteil Leißling
    Aus Anlass des Weihnachtsmarktes im Einkaufszentrum „Schöne Aussicht“, Ortsteil Leißling, Am Marktwege 2 in 06667 Weißenfels dürfen alle im sowie auf dem umliegenden Gebiet des Einkaufszentrums „Schöne Aussicht“ befindlichen Verkaufsstellen, der Aldi GmbH & Co. Beucha KG, der Roller GmbH & Co. KG sowie der Matratzen direct AG im Ortsteil Leißling, Ahornweg 3 in 06667 Weißenfels, am Sonntag, dem 18. Dezember 2016, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.


Ausgenommen von den unter 1. bis 7. erteilten Erlaubnissen zur Sonntagsöffnung sind die Baumärkte BauCentrum Weißenfels, Schkortelweg 1, 06667 Weißenfels OT Tagewerben und toom Baumarkt GmbH, Drei Wege 5, 06667 Weißenfels.

Hinweise:
Es wird darauf hingewiesen, dass, ungeachtet der bestehenden Möglichkeit zur Ladenöffnung an den benannten Sonntagen, die arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen des Ladenöffnungszeitengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (LÖffZeitG LSA), des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG), des Jugendarbeitsschutzgesetzes (JArbSchG) und des Gesetzes zum Schutz der erwerbstätigen Mutter (Mutterschutzgesetz; MuSchG) in der jeweils geltenden Fassung zwingend zu beachten und einzuhalten sind.

Eine Überschreitung der in der Allgemeinverfügung festgelegten Öffnungszeiten stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 12 Abs. 1 Nr. 1 LÖffZeitG LSA i.V.m. § 3 LÖffZeitG LSA dar. Sie kann gem. § 12 Abs. 2 LÖffZeitG mit einer Geldbuße bis zu fünfzehntausend Euro geahndet werden.

Bekanntgabe:
Diese Allgemeinverfügung gilt mit dem auf ihre öffentliche Bekanntgabe folgenden Tag als bekannt gegeben und wird zu diesem Zeitpunkt wirksam.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift Widerspruch beim Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels erhoben werden.

Hinweise zur Rechtsbehelfsbelehrung:
Ein schriftlicher Widerspruch ist zu richten an die Postanschrift: Stadt Weißenfels, PF 12 51 und 12 61, 06652 Weißenfels, oder an die Adresse: Stadt Weißenfels, Markt 1, 06667 Weißenfels.
Ferner kann ein Widerspruchsschreiben in die von der Stadt Weißenfels an ihren Dienstgebäuden bereitgestellten Hausbriefkästen eingeworfen werden oder an jeder Stelle der Stadtverwaltung persönlich abgegeben werden.
Die Widerspruchseinlegung zur Niederschrift kann bei jeder Stelle der Stadtverwaltung der Stadt Weißenfels vorgenommen werden.

Hinweis zur Einsichtsmöglichkeit:
Die vorstehende Verfügung und ihre Begründung können in der Zeit vom 17.12.2015 bis 08.01.2016 in der Stadtverwaltung Weißenfels, Fachbereich II - Bürgerdienste, Abt. Bürgerbüro Große Burgstraße 1, in 06667 Weißenfels, während folgender Zeiten eingesehen werden:

Montag: 08.30-13.00 Uhr
Dienstag: 08.30-17.30 Uhr
Mittwoch: 08.30-13.00 Uhr
Donnerstag: 08.30-17.30 Uhr
Freitag: 08.30-13.00 Uhr

Weißenfels, 01.12.2015

Risch
Oberbürgermeister

© Katharina Vokoun E-Mail