Stadt & Ortsteile | News | Artikel-Kategorien

Bewerberinnen und Bewerber f├╝r Senioren- und Behindertenbeirat stehen fest

Jeweils zehn Bewerbungen sind für den Senioren- und den Behindertenbeirat der Stadt Weißenfels eingegangen. Neben einigen Mitgliedern der bisherigen Beiräte, die ihre Tätigkeit weiterführen möchten, haben sich beim Seniorenbeirat zwei und beim Behindertenbeirat drei neue Anwärter für das Amt beworben.

Die Bewerberinnen und Bewerber stellen sich am 30. September im Ausschuss für Soziales, Schule, Jugend und Sport vor. Am 16. Oktober werden die neuen Senioren- und Behindertenbeiräte dann vom Stadtrat berufen. Da beide Beiräte jeweils aus fünf ehrenamtlichen Mitgliedern und fünf Stellvertreterinnen bzw. Stellvertretern bestehen und für jede Position genau eine Bewerbung vorliegt, wird es keine Wahl geben. Die erste konstituierende Sitzung der Beiräte ist für den 20. Oktober angesetzt. Bei diesem Treffen wählen die Mitglieder aus den eigenen Reihen jeweils einen Vorsitzenden.

Aufgabe der Beiräte ist es, den Blick der Stadträte und Beschäftigten der Verwaltung für die Bedürfnisse und Wünsche von älteren Einwohnerinnen und Einwohner bzw. Menschen mit Behinderung zu öffnen. Aufbauend auf ihren Erfahrungen und Kenntnissen beraten sie den Stadtrat und die Ausschüsse der Stadt Weißenfels.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück