News

Do-it-yourself-Workshop in der Stadtbibliothek Wei├čenfels

Do-it-yourself-Workshop in der Stadtbibliothek Weißenfels

Der Do-it-yourself-Trend (DIY) hat Deutschland fest im Griff. Ob Basteln, Nähen oder Werkeln – durch das Selbermachen wird jeder zum kleinen Künstler. Im Rahmen ihres Freizeitprogramms bietet nun auch die Stadtbibliothek Weißenfels einen „Do-it-yourself-Workshop“ an. Jeden ersten Freitag im Monat zwischen 15 und 17:30 Uhr besucht ab sofort die Künstlerin Katja Köhler die Einrichtung und lädt Interessierte zur kreativen Arbeit ein. Los geht es am 7. April 2017. Das Kreativangebot ist kostenfrei.

 „Wir wollen zeigen, dass die Bibliothek nicht nur ein Ort zum Lesen und Informieren, sondern ein Treffpunkt für Groß und Klein ist“, sagt Bibliotheksleiterin Stefanie Maiwald. „Hier trifft man sich“ lautet deshalb das Motto des Freizeitprogramms, das sie und ihre Kolleginnen jährlich zusammenstellen. Katja Köhler hat Bastel-Ideen für alle Altersgruppen im Gepäck. Je nach Nachfrage wird sich die kreative, junge Frau künftig auch neue DIY-Angebote einfallen lassen.

© Detlef Schmolke E-Mail

Zurück