News

Erstes Streetfood- & Musicfestival in Weißenfels

Streetfood-Festival Weißenfels

An zwei Tagen die halbe Welt bereisen – zumindest kulinarisch ist das am 28. und 29. April 2018 beim Streetfood- & Musicfestival in der Weißenfelser Innenstadt möglich. Mehr als 20 Kochteams verwandeln die Jüdenstraße am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in eine Schlemmermeile. Für entspannte Stimmung sorgen zudem verschiedene Bands und Straßenmusiker wie beispielsweise die Burgen-Jazz-Band, die Combo Jam-Session, die Status-Quo-Tribute-Band QUOTIME und Salon Pernod. Auch die eine oder andere Jam Session mit Weißenfelser Musikern ist geplant.

Das Streetfood- & Musicfestival findet zum ersten Mal in Weißenfels statt. Es unterscheidet sich deutlich von den Mainstream-Events in den Großstädten, wo meistens ortsfremde Anbieter auftreten, die ganzjährig von Stadt zu Stadt durch die Lande ziehen. Das Streetfood- & Musicfestival wird von Weißenfelsern für Weißenfelser gestaltet. Vereine, Unternehmer und Schulen haben in den vergangenen Monaten extra für das Event Tresen, Food-Bikes und Verkaufswagen gebaut. Alle Gerichte werden von Kochteams aus Weißenfels und Umgebung zubereitet. Angeboten werden eher kleine Portionen, die maximal fünf Euro kosten. So haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, mehrere Kreationen zu probieren. Und das Beste: Der Eintritt ist frei!

Die Vielfalt des kulinarischen Angebots ist riesig. Zum Spektrum gehören beispielsweise  sibirische Crunch-Pelmeni, afrikanische Leckereien, australische Gerichte, spanische Tapas, Burger und vieles mehr. Sogar ganz Neugierige kommen auf ihre Kosten: Wann und wo kann man sonst schmackhaft zubereitete Insekten probieren? Es können aber auch Speisen der Kategorie „typisch Weißenfels“ genossen werden. Dazu gehören beispielsweise verschiedene Lebervariationen, gesmokte Rinderhüfte und Wildschwein vom Spieß. Vegetarier dürfen sich auf Südtiroler Strauben, Sandwiches, Linsensalate, Snacks mit handgemachter Butter und Frozen Yoghurt freuen.

Das Streetfood- & Musicfestival Weißenfels ist ein weiterer Baustein zur Belebung der Innenstadt. Organisiert wird das Event vom städtischen BIWAQ-Team und der JugendCityPastoral in Zusammenarbeit mit den ansässigen Händlern, Gastronomen, Vereinen und Institutionen.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück