Stadt & Ortsteile | News

Wei├čenfels gratuliert zum Friedensnobelpreis

Weißenfels gratuliert Mayors for Peace zum Friedensnobelpreis und hisst zu diesem Anlass die Friedensflagge.

Die Stadt Weißenfels wird zusammen mit mehr als 200 deutschen Mitgliedsstädten des weltweiten Bündnisses Mayors for Peace am 10. Dezember 2017 die Friedensflagge hissen. Mit der Aktion gratuliert die Saalestadt dem Netzwerk zum Friedensnobelpreis. Die Auszeichnung gibt es für die internationale Kampagne ICAN, die eine atomare Abrüstung fordert. ICAN (International Campaign to Abolish Nuclear Weapons) ist ein Zusammenschluss von rund 460 Partnerorganisationen in mehr als 100 Ländern. Das norwegische Nobelpreiskomitee überreicht die Auszeichnung„für ihre Arbeit, mit der sie die Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen eines jeglichen Einsatzes von Atomwaffen lenkt und für ihre bahnbrechenden Bemühungen, ein vertragliches Verbot solcher Waffen zu erreichen“. Weißenfels ist seit dem Jahr 2015 Mitglied bei Mayors for Peace.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück