News

Weißenfelser Gästeführer bieten besondere Führungen zum „Heimat shoppen“

Die Weißenfelser Gästeführer bieten besondere Führungen zum Heimatshoppen in Weißenfels an ©Stadt Weißenfels

Das Weißenfelser „Heimat shoppen“ findet am 18. und 19. September 2020 in der Innenstadt statt. Die Weißenfelser Gästeführer haben dafür besondere Führungen aufgelegt.

Am Freitag, dem 18. September 2020, gibt es jeweils um 16 und 18 Uhr eine heitere Führung „Einkaufen durch die Jahrhunderte“. Treffpunkt ist die Touristinformation Weißenfels (Markt 3). Einen Tag später, am 19. September 2020, flanieren die Gästeführer als Damen und Herren der Jahrhundertwende durch die Innenstadt. Dabei erzählen sie den Passanten, welche Geschäfte um 1900 die Weißenfelser Innenstadt belebten und welche Produkte besonders gefragt waren. Die Aktion „Einkaufen um 1900 – Gästeführer meets Publikum“ startet 10 Uhr in der Jüdenstraße. Alle Führungen werden kostenfrei angeboten.

Aufgrund der Aktion am 19. September 2020 fällt die öffentliche Stadtführung an diesem Samstag aus. Die nächste öffentliche Stadtführung findet am 26. September 2020 um 10.30 Uhr ab der Touristinformation Weißenfels statt.

Gemeinsam mit der IHK Halle-Dessau richten der Stadtmarketingverein Weißenfels und die Wirtschaftsförderung der Stadt Weißenfels das Format „Heimat shoppen“ in der Saalestadt aus. Viele Geschäfte in der Innenstadt beteiligen sich an der Aktion, die den Handel vor Ort stärken soll.

© Anja Köhler E-Mail

Zurück