Urlaub & Freizeit | News

XXL-Eislaufbahn lockt mit Disko und Shows

Rieseneislaufbahn auf dem Weißenfelser Weihnachtsmarkt am Klingenplatz

Eisiges Vergnügen im XXL-Format – das gibt es auch in diesem Jahr wieder auf dem Weißenfelser Weihnachtsmarkt. Noch bis zum 3. Januar 2018 hat die 450 Quadratmeter große Eislaufbahn auf dem Klingenplatz geöffnet. Auf der Riesenbahn können Besucher sonntags bis donnerstags von 10 bis 19 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr die Kufen schwingen.

Für Abwechslung auf dem Eis sorgen zahlreiche Veranstaltungen. So heißt es jeden Freitag ab 19 Uhr „Weekend Start On Ice“ und dank cooler Beats gleiten die Teilnehmer ganz entspannt ins Wochenende. Samstags legen verschiedene Live-DJs bei der Eisdisko von 19 bis 22 Uhr ihre Platten auf. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bietet die Stadt Weißenfels auch dieses Mal wieder eine Eislaufschule an (9., 23. und 30.12.2017, jeweils 10-11 Uhr). Profi-Eiskunstläuferin Katja Grohmann verrät Anfängern und Fortgeschrittenen Tipps und Tricks auf dem Eis (Kosten: 5 Euro inklusive Schuhverleih; es besteht auch die Möglichkeit Privatstunden zum Wunschtermin zu buchen). Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es empfiehlt sich rechtzeitig vor Ort zu sein. Doch nicht nur als Lehrerin zeigt Katja Grohmann ihr Können. Am 22. und 29. Dezember 20147 verzaubert sie die Weihnachtsmarktbesucher um 20 Uhr mit einer Eislauf-Show. Die Schauläufe stehen unter dem Motto „Weihnachten“ und „Party“.

Premiere feiert in diesem Jahr die Eismeisterschaft, die vom Medienpartner Radio Brocken mit Unterstützung des E-Centers Weißenfels veranstaltet wird. Teilnehmende Vereine wie beispielsweise der Mitteldeutsche Basketballclub oder der Unihockey Club Sparkasse Weißenfels messen sich am 13. Dezember 2017 ab 18 Uhr in lustigen Wettkämpfen auf dem Eis. Die Veranstalter versprechen ein Spektakel, denn zu den Disziplinen gehören verrückte Kreationen wie Bügeleisen-Curling oder Einkaufswagen-Slalom. Eine weitere Neuerung in diesem Jahr ist die Öffnung der Rieseneislaufbahn am Heiligen Abend (10-13 Uhr). So lässt sich das Warten auf den Weihnachtsmann versüßen. Und wer am 25. Dezember 2017 die Verwandtschaft nicht mehr sehen kann, hat mit der eisigen Weihnachtsdisko (19-22 Uhr) die perfekte Ausrede für einen Abgang.

An die Weißenfelser Eislaufbahn ist wieder ein gastronomischer Betrieb angeschlossen. In dem beheizten Zelt bietet die Stadt Weißenfels nach Anmeldung am 25. Dezember 2017 einen Weihnachts-Raclette-Brunch und am 1. Januar 2018 einen Neujahrs-Raclette-Brunch (jeweils ab 11 Uhr) an. Das Zelt kann montags bis donnerstags ab 19 Uhr auch für Weihnachtsfeiern oder Familienessen reserviert werden (Anmeldung bei der Eislaufbahn oder unter Telefonnummer 01633663555). Wer im wahrsten Sinne des Wortes ins neue Jahr rutschen möchte, der sollte sich Karten für die große Silvesterparty am 31. Dezember 2017 auf der Rieseneislaufbahn mit Live-Musik und Buffet sichern. Tickets sind im Vorverkauf bei di.Art Foto in der Kleinen Kalandstraße 5 erhältlich.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück