Artikel-Kategorien

Stadtrat der Stadt Wei├čenfels

[(c): Katharina Vokoun]
Ratssaal der Stadt Wei├čenfels

Die in Sachsen-Anhalt geltende Kommunalverfassung unterscheidet zwei Verwaltungsorgane:

- den Stadtrat mit einer 5-jährigen Amtszeit (derzeit 2014 bis 2019) und
- den Bürgermeister mit einer 7-jährigen Amtszeit (derzeit 2015 bis 2022)

Beide Organe werden direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Die letzte Wahl zum Stadtrat der Stadt Weißenfels fand am 25.05.2014 statt. Dem Weißenfelser Stadtrat gehören 40 ehrenamtlich arbeitende Stadträte an. Dazu kommt als 41. stimmberechtigtes Mitglied, Oberbürgermeister Robby Risch.



Derzeit haben sich folgende Fraktionen im Stadtrat gebildet:

  • 15  Sitze  Fraktion CDU-FDP
  •   8   Sitze  Fraktion Bürger für Weißenfels/Landgemeinden
  •   7   Sitze  Fraktion DIE LINKE
  •   6   Sitze  SPD-Fraktion
  •   3   Sitze  Fraktion Bündnis für Gerechtigkeit-WV/DIE GRÜNEN
  •   1   Stadtrat fraktionslos

Der Stadtrat tagt in der Regel einmal im Monat im Ratssaal Am Kloster 1.
Sitzungsbeginn ist 17:00 Uhr. Die Sitzungstermine und die Tagesordnungen werden in der Mitteldeutschen Zeitung bekannt gemacht und zusätzlich im Internet und im Ratsinformationssystem veröffentlicht.

Zu den öffentlichen Sitzungen sind Interessierte herzlich eingeladen. In der Einwohnerfragestunde, die zu Beginn jeder Sitzung stattfindet, haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen an den Stadtrat zu stellen oder Hinweise und Anregungen zu geben.