Ausstellung | Fachmessen, -veranstaltungen

AUSSTELLUNG "DREIKLANG: BAUM"

12.08.2018 bis 31.10.2018

Ausstellung "Dreiklang: BAUM"

Ingelore Lohse/ Weißenfels – Fotografien
Sibylle Möndel / Kornwestheim – Malerei/ Siebdruck
Christina Simon/ Weißenfels  - Farblinolschnitte

"Heimat ist nicht da, wo du die Bäume kennst, sondern wo die Bäume dich kennen." (Weisheit aus Nordamerika)

Menschen und Bäume bilden seit Jahrtausenden eine einzigartige Symbiose. Immer wieder wird das Verhältnis neu befragt, von Naturwissenschaftlern und Umweltforschern sensibilisiert, geben Dichter oder Maler den Bäumen einen Ausdrucksraum.
Drei Künstler nähern sich in verschiedenen Techniken und Kunstformen dem Thema durch eigene Fragen und Perspektiven.
Ingelore Lohse hat verschiedene Bäume der Region über die Jahres und Tageszeiten fotografisch begleitet und eröffnet verschiedene Dialoge mit der Kamera.
Christina Simon integriert nicht nur private Mythologien in ihre großformatigen kraftvollen farbigen Linolschnitte, sondern versucht auch das Wesen und den Charakter der Bäume symbolisch und narrativ zu erfassen.        
Sten Pete, der bereits Im Güterlsoher Kreishaus eine Klang-Gärtnerei mit  Widerständen, Röhren, Kondensatoren und ganze Radios anpflanzte, bezieht in seinen interaktiven Klanginstallationen u.a. Märchenfragmente und religiöse Motiviken verschiedener Kulturen mit ein.

Mit einem vielschichtiges Begleitprogramm, das die unterschiedlichsten Facetten im Blick auf den Baum darlegt, wird die Ausstellung begleiten

Veranstaltungsort(e)


Akteure

Ingelore Lohse/ Weißenfels
Sibylle Möndel / Kornwestheim
Christina Simon/ Weißenfels