Coronavirus in Sachsen-Anhalt

Liebe Gäste und Besucher,
auch in Weißenfels wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen und zu verlangsamen. Der Besuch unserer touristischen Highlights ist ab dem 5. Mai 2020 unter Beachtung besonderer Hygienemaßnahmen möglich. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt. Dies dient zum Schutz von uns allen.
Eine Anreise für einen Urlaub bzw. eine Reise aus touristischem Anlass nach Weißenfels aus anderen Bundesländern und den Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Irland, dem Fürstentum Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz, und dem Vereinigten Königreich von Großbritanien und Nordirland, ist seit dem 28. Mai 2020 wieder möglich.

Wir sehen uns in Weißenfels!

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus in Sachsen-Anhalt.
https://mw.sachsen-anhalt.de/media/coronavirus/ 
https://coronavirus.sachsen-anhalt.de/

  • Kann ich meinen Urlaub in Weißenfels antreten?

    Seit dem 28. Mai 2020 sind Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Sachsen-Anhalt und somit auch nach Weißenfels für Touristen aus dem Inland sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, Irland, dem Fürstentum Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz, und dem Vereinigten Königreich von Großbritanien und Nordirland, wieder möglich.
    Das gilt auch für die touristische Beherbergung in Hotels, Pensionen und andere Unterkünften, für Zelt- und Campingplätze und Wohnmobilstellplätze, Ferienhäuser, Ferienhausparks und Ferienwohnungen sowie für Yacht- und Sportboothäfen.
    Wellnessbereiche im Beherbergungsgewerbe dürfen unter Einhaltung von Hygienevorschriften ebenfalls öffnen.



  • Gilt das für alle Unterkünfte?

    Touristische Beherbergungen sind seit dem 28. Mai 2020 in Hotels, Pensionen und andere Unterkünften, auf Zelt- und Campingplätzen und Wohnmobilstellplätzen (hier können auch wieder die Sanitäranlagen geöffnet werden), Ferienhäusern, Ferienhausparks und Ferienwohnungen möglich.

  • Sind geschäftliche Reisen möglich?

    Geschäftliche Reisen sind weiterhin gestattet. Bitte weisen Sie bei der Buchung der Geschäftsreise durch ein Schreiben Ihres Arbeitgebers nach, dass diese Reise unvermeidlich ist.

  • Sind Museen in Weißenfels geöffnet?

    Ab Dienstag, dem 5. Mai 2020, öffnen das Museum Weißenfels im Schloss Neu-Augustusburg (Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr), das Heinrich-Schütz-Haus (Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr) und die Novalis-Gedenkstätte (Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr sowie Samstag und Sonntag 10-12 Uhr und 13-17 Uhr) wieder für Besucher.

    Es werden besondere Hygienemaßnahmen in den Häusern umgesetzt: 
    In den Kassenbereichen, wie in allen Räumlichkeiten, gelten die gebotenen Abstandsregeln von 2 Metern zu anderen Menschen.
    Einlasskontrollen stellen sicher, dass sich je 20 m² Ausstellungsfläche eine Person in den Museen aufhält. Nur Gäste, welche eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, erhalten Zutritt in die Häuser. Desinfektionsstellen wird es in den Kassenbereichen und auf den Toiletten geben.
    Alle Oberflächen und sanitäre Anlagen werden im regelmäßigen Turnus desinfiziert und gereinigt. Aufgrund aktueller Bestimmungen sind derzeit keine Führungen in den Häusern möglich.