Vorläufigen Personalausweis beantragen

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie sofort einen Personalausweis benötigen und nicht auf die Herstellung eines regulären Personalausweises warten können, besteht die Möglichkeit der Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises. In der Regel wird dies bei Verlust des Personalausweises oder bei verspäteter Antragstellung der Fall sein.

Verfahrensablauf

Sie müssen den vorläufigen Personalausweis persönlich bei der Personalausweisbehörde Ihres Hauptwohnsitzes beantragen und glaubhaft machen, dass Sie sofort einen Ausweis benötigen. Den vorläufigen und den neuen Personalausweis können Sie gleichzeitig beantragen.

Die Behörde stellt Ihnen den vorläufigen Personalausweis sofort aus.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an das Bürgeramt Ihrer Gemeinde oder Stadt.

Voraussetzungen

  • Sie haben die deutsche Staatsangehörigkeit

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • alter Personalausweis (wenn noch vorhanden), Reisepass
  • aktuelle Personenstandsurkunde (zum Beispiel Geburtsurkunde im Original)
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • bei Verlust
    o Vorlage einer Verlustanzeige

Welche Gebühren fallen an?

EUR 10,00

Gebühr

Festbetrag von 10,00 EUR

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Ausweis ist 3 Monate gültig.

Was sollte ich noch wissen?

Die Beantragung eines vorläufigen Personalausweises muss persönlich erfolgen. Nur die Abholung ist durch einen Vertreter mit zuvor ausgestellter Vollmacht  möglich.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

Stadt Weißenfels - Einwohnermeldewesen

Beschreibung

Barrierefreier Zugang über Klosterstraße 2.

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 und 13:00-17:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat von 09:00 - 12:00 Uhr

 

Adressen
Anschrift
Markt 1
06667Weißenfels
Besucheradresse
Große Burgstraße 1
06667Weißenfels
Kontakt
Telefon:
03443 370-424
Fax:
03443 370-388
Öffentlicher Nahverkehr
Regionalbahn:
Erfurt - Halle - Erfurt Weißenfels, Bahnhof
Regionalbahn:
Leipzig - Erfurt - Leipzig Weißenfels, Bahnhof
Bus:
alle Stadtlinien Weißenfels, Busbahnhof
Angaben zur Barrierefreiheit
Rollstuhlgerecht
ja
Aufzug vorhanden
ja
Barrierefreier Zugang über Klosterstraße 2.
Zuständigkeiten