News

Bewohnerparken im Bereich Landratsamt

Bewohnerparken im Bereich Landratsamt

Der Stadtrat der Stadt Weißenfels hat auf seiner Sitzung am 07.03.2019 das Parkraumbewirtschaftungskonzept für die Kernstadt Weißenfels beschlossen. Dieses Konzept beinhaltet auch die Einführung einer Bewohnerparkzone im Bereich des Landratsamtes. Betroffen davon sind die Straßen:

  • Francoisstraße 
  • Am Stadtpark (Haus Nr. 1 bis 5)
  • Oelzenstraße
  • Arndtstraße
  • Jahnstraße
  • Holländerstraße (Haus Nr. 1 bis 19).

Für diese Straßenzüge wird zukünftig das Parken montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 17 Uhr nur noch mit Parkscheibe möglich sein. Bewohner dieser Parkzone, welche über einen Bewohnerparkausweis verfügen, werden von diesen Regelungen befreit. Die Bewohner dieser Straßenzüge können bei der Örtlichen Straßenverkehrsbehörde einen entsprechenden Bewohnerparkausweis beantragen. Derzeitig erfolgt die Ausstellung der Bewohnerparkausweise zu den Sprechzeiten der Stadtverwaltung nach Terminvereinbarung. Termine können telefonisch unter 03443 / 370541 vereinbart werden.

Nähere Informationen zur Beantragung des Bewohnerparkausweises sowie das Antragsformular sind unter https://www.weissenfels.de/de/strassenverkehrsbehoerde.html zu finden.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden die Arbeiten zur Aufstellung der Verkehrszeichen durchgeführt. Diese Regelungen treten ab dem 30.11.2020 in Kraft.

Zurück