News

Handgemacht-Sortiment in der Touristinformation Weißenfels erhältlich

Touristinformation Weißenfels ©Katharina Vokoun

Ab sofort sind Produkte von Handmachern aus Saale-Unstrut in der Touristinformation Weißenfels erhältlich. Während der Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch und Freitag 9 bis 15 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr) können Liebhaber der handgemacht-Produkte in Ruhe stöbern und einkaufen. Zum Sortiment gehören unter anderem die Wurst im Glas von Frank Schneider aus Müncheroda, Liköre vom Liederstädter, Lutscher vom Bonbonmann aus Zeitz, Chutneys vom Hof Göbitz in Elsteraue und Wein vom Weinhaus Gaudig aus Kriechau.

Das Netzwerk von handgemacht Saale.Unstrut, das beim regionalen Tourismusverband Saale-Unstrut-Tourismus e.V. angegliedert ist, bündelt das vielfältige Angebot, das die sogenannten Handmacher in der gesamten Region Saale-Unstrut vorhalten. Derzeit bieten drei Touristinformation in der Region ein handgemacht Saale.Unstrut Sortiment an: Freyburg, Weißenfels und Merseburg.

Bei den drei Touristinformationen soll es jedoch nicht bleiben, wenn es nach Katharina Albrecht, Projektmanagerin handgemacht Saale.Unstrut geht: „Natürlich freuen wir uns, wenn wir noch mehr Touristinformationen dazu gewinnen können, es Handmachern wie Kunden leichter zu machen und die handgemacht-Produkte bei sich aufzunehmen. Das sorgt ja auch dafür, dass noch mehr Einheimische die Touristinformationen als eine bürgernahe Einrichtung wiederentdecken - eine Win-Win-Situation für alle Seiten“, ist sie sicher.

Handgemacht Saale.Unstrut ist eine Initiative des Tourismusverbands Saale-Unstrut-Tourismus e.V. Nähere Informationen zur Initiative stehen online unter: https://www.handgemacht-saale-unstrut.de/handmacher/  und im sozialen Netzwerk Instagram https://www.instagram.com/handgemacht_saale.unstrut/  bereit.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück