News

Schließung der Reptilienauffangstation Weißenfels

Die Reptilienauffangstation Weißenfels schließt Ende März 2021. Der Tierschutzverein Weißenfels und Umgebung e.V. hat den Nutzungsvertrag mit der Stadt Weißenfels für das Gebäude in der Langendorfer Straße 33 zum 31. März 2021 gekündigt. Seit Oktober 2020 wurden keine Tiere in der Einrichtung abgegeben. Für ein weiteres Betreiben der Station bestehe folglich kein Grund.

In Weißenfels gab es die einzige Reptilienauffangstation in Sachsen-Anhalt. Die nächste Station befindet sich in Döbrichau in Sachsen.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück