News

The Real Baroque Book im Kulturhaus

'Combo CAM' gründete sich 2016 in Leipzig. ©Victoria Knobloch

Das Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels holt mit „The Real Baroque Book“ am 23. Juli 2021 um 19 Uhr Kostbarkeiten der südeuropäischen und südamerikanischen Renaissance- und Barockmusik nach Weißenfels. Die junge „Combo CAM“ interpretiert im Kulturhaus Weißenfels Standardwerke und Raritäten des 17. Jahrhunderts aus dem Süden Frankreichs, aus Spanien, Italien und Südamerika. Darunter sind auch Werke von Schütz-Zeitgenossen wie Girolamo Frescobaldi (1583–1648), Andrea Falconiero (1586–1656), Michel Lambert (1610–1696) und Gaspar Sanz (1640–1710). Ein besonderer Geheimtipp sind die peruanischen und bolivianischen Tänze des späten 17. Jahrhunderts im Programm.




The Real Baroque Book

Termin:         Freitag, 23. Juli 2021
Uhrzeit:         19 Uhr
Ort:                Kulturhaus Weißenfels, Merseburger Straße 14, 06667 Weißenfels
Kosten:          15 Euro (Normalpreis), ermäßigt 12 Euro, Schüler*innen 5 Euro

Weitere Informationen: Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels, Nikolaistraße 4, 06667 Weißenfels -
Telefon: (0 34 43) 30 28 35
Internet: https://schuetzhaus-weissenfels.de/
Mail:

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück