News

Vom Schloss auf den Markt

Highlight des Weißenfelser Altstadtfestes wird das Konzert der Band Silly sein. ©Pressefoto Silly

Anstelle des traditionellen Schlossfestes veranstaltet die Stadt Weißenfels in diesem Jahr ein Altstadtfest. Vom 26. bis 29. August 2021 wird auf dem Marktplatz eine große Bühne stehen, auf der verschiedene Acts auftreten. An dem Festwochenende ist in der Weißenfelser Innenstadt dann richtig viel los. In der Jüdenstraße findet am 28. und 29. August 2021 nämlich auch das Streetfood- und Kleinkunstfestival statt.

Die Entscheidung für die Verlegung des traditionellen Weißenfelser Stadtfestes vom Schloss auf den Markt ist ein Kompromiss. „Der Marktplatz ist mindestens dreimal so groß wie der Schlosshof. Abstands- und Hygieneregeln können so besser eingehalten werden. Das eröffnet uns in Pandemie-Zeiten mehr Planungssicherheit. Wir haben damit die Möglichkeit, einen Teil der geplanten Schlossfest-Veranstaltungen in diesem Jahr durchzuführen“, sagt Kulturamtsleiter Robert Brückner. Einziges Manko: Das 30-jährige Jubiläum des Weißenfelser Schlossfestes muss – wie schon vergangenes Jahr – erneut verschoben werden.

Als Auftakt für das Altstadtfest ist am 26. August 2021, um 20 Uhr ein Abend mit dem Leipziger Symphonieorchester geplant, das klassische Filmmusik zum Besten geben wird. Highlight wird am 27. August 2021, um 20 Uhr das Konzert der Band Silly sein. „Aufgrund der derzeitigen Corona-Lockerungen sehen wir das Konzert als durchführbar“, sagt Robert Brückner. Zudem verrät er, dass die Musiker von Silly das Publikum auf eine Zeitreise mitnehmen wollen. Dafür haben sie neue und bislang noch nie gespielte Arrangements im Gepäck, die einen spannenden und abwechslungsreichen Abend versprechen. Tickets für den Auftritt von Silly gibt es in der Touristinformation Weißenfels am Markt 3 (ehemalige Mohrenapotheke) und online unter evetim.de. Karten für das Eröffnungskonzert mit dem Leipziger Symphonieorchester sind ab 19. Juni 2021 in der Touristinformation Weißenfels und online unter reservix.de erhältlich.

Am Wochenende wartet das Altstadtfest mit einem abwechslungsreichen Programm aus Konzerten, Shows und Familienveranstaltungen auf. Und das Beste: Der Eintritt ist kostenfrei. Unter anderem stehen die „Heavy Saurus“ auf der Bühne. Hinter dem Namen verbirgt sich die erste Heavy-Metal-Band für Kinder. Kleine Headbanger dürfen sich darauf freuen, dass die vier Dinosaurier mit ihren harten Gitarrenriffs, kindgerechten Liedtexten und einer spektakulären Bühnenshow den Marktplatz zum Beben bringen. Geplant ist darüber hinaus unter anderem ein Auftritt der Party-Band „Biba und die Butzemänner“.   

Zum festen Veranstaltungspunkt der Weißenfelser Festtage gehört zudem die Oldtimer-Rallye, die pandemiebedingt in diesem Jahr mit maximal 75 Teilnehmern stattfindet. Die historischen Autos starten am Samstagmorgen am Schloss Neu-Augustusburg. Und noch einen echten Klassiker konnten die städtischen Veranstaltungsmanager kurzfristig auf die Beine stellen: Im Schlosshof macht am 28. August 2021, ab 21 Uhr die Sputnik-Spring-Break-Tour Halt. Ein Ticket für die Disco kostet 5 Euro. Die Karten sind ab 19. Juni 2021 in der Touristinformation Weißenfels und online unter reservix.de erhältlich.

Der Zutritt zum Weißenfelser Altstadtfest wird voraussichtlich ohne negativem Corona-Test möglich sein. Der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt zufolge, werden bei den Beschränkungen der Besucherzahlen von Open-Air-Veranstaltungen Geimpfte und Genesene nicht mitgezählt. Besucherinnen und Besucher, die vollständig geimpft oder genesen sind, werden deshalb gebeten, einen Nachweis mitzuführen. Während der Konzerte gilt keine Maskenpflicht. Auf dem Weg zu den Imbissständen und zu den Toiletten muss nach derzeitigem Stand ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Kontaktdaten werden voraussichtlich erfasst. Um eine Kontrolle zu ermöglichen, werden auf dem Marktplatz Einlassschleusen errichtet.

© Katharina Vokoun E-Mail

Zurück