Willkommen zum SWALK Heinrich Schütz

Willkommen zum SWALK Heinrich Schütz

In Weißenfels gibt es einen Klangspaziergang durch Raum und Zeit im Zusammenspiel von Alter Musik und modernster Elektronik. Der durch die Intendantin des Heinrich-Schütz-Musikfestes - Dr. Christina Siegfried - in vier mitteldeutschen Städten initiierte Soundwalk Heinrich Schütz, führt entlang markanter Stationen im Leben und Wirken des Jahrhundertkomponisten. Auf ganz neue Art und Weise wird seine Welt entdeckt. Bisher gibt es elf Stationen des Schütz-Soundwalks, davon allein sechs in Weißenfels:

  • Das Heinrich-Schütz-Haus in der Nikolaistraße
  • Das Gasthaus „Zum goldenen Ring“ in der Jüdenstraße/Ecke Saalstraße
  • Die Hausmarke des bis 1979 noch existenten Hotels „Zum Schützen“
  • Das frisch restaurierte barocke Rathaus
  • Die St. Marienkirche
  • Der Stadtbalkon an der Saale

Wie funktioniert es?

Einfach die kostenfreie App SWALK aus dem App Store oder Google Play herunterladen, Kopfhörer aufsetzen und die Standortfreigabe auf dem Handy aktivieren. In der App nur noch im Menüpunkt „Wo“ die Stadt Weißenfels auswählen und schon kann es losgehen.

Viel Vergnügen beim Hören und Entdecken!

 

© Anja Köhler E-Mail