vorübergehende Schließung kultureller Einrichtungen

Ab dem 24. April 2021 schließen die Weißenfelser Museen und die Touristinformation Weißenfels vorübergehend für Gäste.

Folgende Einrichtungen werden vorübergehend für den Publikumsverkehr geschlossen:

  • Museum Weißenfels im Schloss Neu-Augustusburg
  • Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels
  • Novalis-Gedenkstätte
  • Gustav-Adolf-Gedenkstätte im Geleitshaus
  • Touristinformation Weißenfels

Geplante Veranstaltungen sind behördlich untersagt und werden nicht stattfinden.

Die Stadtbibliothek Weißenfels bleibt vorerst für den Publikumsverkehr geöffnet. Vorab zum Besuch in der Stadtbibliothek muss ein Termin unter Telefon 03443 370318 oder 03443 370316, stadtbibliothek@weissenfels.de vereinbart werden.

© Anja Köhler E-Mail

  • Kulturhaus

    Kulturhaus

    Das Kulturhaus der Stadt Weißenfels ist der zentrale Ort für Veranstaltungen jeglicher Art.

  • Essen & Trinken

    Essen & Trinken

    Ein umfangreiches Angebot bietet die Weißenfelser Esskultur, von Spezialitäten über Hausmannskost bis zum Café.

  • Besucherinformation

    Besucherinformation

    Alle Informationen zu ihrem Aufenthalt in Weißenfels finden Sie hier.

  • Weißenfels Mobil

    Weißenfels Mobil

    Mit unserem mobilen Stadtführer und dem freien WLAN-Hotspots sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

  • Übernachtung

    Übernachtung

    Weißenfelser Hotels, Pensionen und Privatquartiere laden zur Übernachtung ein. Das Angebot reicht vom Vier-Sterne-Hotel bis zum preiswerten Privatzimmer.

  • Sehenswertes und Freizeittipps

    Sehenswertes und Freizeittipps

    Museen, Parks, Denkmäler und kulturelle Höhepunkte locken Gäste aus nah und fern ins geschichtsträchtige Weißenfels.

  • Sport und Erholung

    Sport und Erholung

    Ob im Traditionsverein oder auf der Saale, in Weißenfels wird Sport gelebt.

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Sportliche Veranstaltungen, Feste und Märkte laden das ganze Jahr über zu einem Besuch in die Saalestadt ein.

  • Museen

    Museen

    Die Weißenfelser Museenlandschaft ist so vielfältig wie die Einwohner der Stadt. Von Renaissance, über Barock bis zur modernen Kunst.