Inhalt

Neu in Weißenfels

Alle Informationen für Neubürgerinnen und Neubürger

Seien Sie gespannt und entdecken Sie unser schönes Weißenfels, für das es manches Mal auch einen zweiten Blick braucht.

Informationen zu Kultur, Kunst und Geschichte der Stadt finden Sie auf den Internetseiten unter Stadt und Ortsteile und Urlaub und Freizeit oder auf den Seiten des Fremdenverkehrsvereins Weißenfelser Land e. V.

Wohnung anmelden

Natürlich bringt so ein Anfang auch einige Laufwege mit sich. Sicher haben Sie sich schon vor Ihrem Umzug erkundigt, was alles zu beachten gilt. Der neue Wohnsitz muss angemeldet werden, schon in den ersten Tagen. Auch der Hund und das Auto, sofern vorhanden, sind in der neuen Stadt anzumelden. Dabei ist das Bürgerzentrum Ihnen gerne bei den Formalitäten behilflich.

Kontakte finden

Aber das wichtigste ist wohl, neue Kontakte zu finden. Weißenfels bietet ein großes Freizeitangebot an. In über 100 Sport-, Kultur- und Freizeitvereinen, Initiativen oder Organisationen können Sie gemeinsam mit anderen etwas tun.

Kinderbetreuung

Wenn Sie ein oder mehrere Kinder haben, möchten Sie diese gut versorgt sehen. Wertvolle Informationen finden Sie zu hierzu unter Kinderbetreuung und Bildung. Weißenfels bietet zahlreiche Kindertagesstätten und Bildungseinrichtungen an aber auch viele Spielplätze und Freizeitmöglichkeitenfür Kinder.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen haben, stöbern Sie auf weissenfels.de oder wenden Sie sich an unser Bürgerzentrum.

Ukraine-Hilfe

Liebe Weißenfelserinnen und Weißenfelser,

herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft zur Unterstützung von ukrainischen Geflüchteten!

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf der Ukraine-Sonderseite des Burgenlandkreises unter: https://www.burgenlandkreis.de/de/ukraineseite.html


Ihre Ansprechpartner*innen vor Ort:

Neustadtbüro Weißenfels

Neumarkt 6
06667 Weißenfels

Telefon: 03443 820 9720
E-Mail: stadtteilbuero@weissenfels.de 

Beratung und Betreuung für Geflüchtete (gBB)

Alexander Heinke
Novalisstraße 4
06667 Weißenfels

Mobil: 0151 - 24070830
Mail: alexander.heinke@caritas-burgenlandkreis.de 


Koordinierungsstelle Ukraine

Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt e.V. (LAMSA) und die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. haben eine „Koordinierungsstelle Ukraine“ für Sachsen-Anhalt eingerichtet. Informationsblatt zum Download in der rechten Spalte.


Germany4Ukraine

Das BMI hat eine Hilfsplattform „Germany4Ukraine“ eingerichtet. Die erste Basisversion wurde freigeschaltet. Auf dieser sollen Hilfsangebote und Informationen für Menschen aus der Ukraine in mehreren Sprachen zentral gebündelt werden. Schwerpunkt dabei sind die Unterkunftssuche und die medizinische Versorgung. Weitere Hinweise erhalten Sie hier: www.germany4ukraine.de/hilfeportal-de


Termine und Veranstaltungen:

Vernetzungstreffen für Menschen aus der Ukraine
Ort: Caritas Kinder-Jugend- und Familientreff „Die Brücke“, Novalisstraße 4, 06667 Weißenfels
Die Veranstaltung ist vorbei. Wer trotzdem Kontakt aufnehmen möchte: Telefon: 03443 3381949 • Mail: mario.kabisch-boehme@caritas-naumburg-zeitz.de

Deutschunterricht für Migrantinnen und Migranten
Termin: ab 25.4.2022 zweimal wöchentlich montags von 15 bis 16:30 Uhr und donnerstags von 10 bis 11:30 Uhr 
Ort: Neustadtbüro am Neumarkt 6
Infos: siehe Dokument zum Download in der rechten Spalte


Arbeitsmarktintegration:

Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt
Zum Download steht in der rechten Spalte ein Informationsblatt (Deutsch und Ukrainisch) zur Verfügung. 


Bundesagentur für Arbeit
Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Informationsseite für Geflüchtete aus der Ukraine erstellt: https://www.arbeitsagentur.de/ukraine


Informationen zu Ausbildung und Arbeiten in Deutschland
Informationen von A wie „Arbeitserlaubnis“ bis U wie „Unternehmensgründung“ hat handbook germany zusammengestellt: https://handbookgermany.de/de/work.html


Bildung:

Informationen für Eltern und Lehrkräfte aus der Ukraine
Das Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt hat einen Ratgeber für Geflüchtete mit Kindern erstellt. Die Informationen für Eltern und Lehrkräfte aus der Ukraine stehen zum Download in der rechten Spalte zur Verfügung (Deutsch, Englisch, Ukrainisch)
Weitere Informationen gibt es zudem auf der Internetseite des Bildungsministeriums: https://mb.sachsen-anhalt.de/service/publikationen-des-bildungsministeriums/


Anmeldung zum Unterricht an den Berufsbildenden Schulen  Burgenlandkreises
Dem Burgenlandkreis liegen die Bildung und das Wohlergehen von ukrainischen Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen. Aus diesem Grund bemühen wir uns, für alle im Burgenlandkreis lebenden Kinder und Jugendlichen eine gute Möglichkeit zum Lernen zu finden. Junge Menschen ab 16 Jahren können sich zum Unterricht an den Berufsbildenden Schulen Burgenlandkreis anmelden.
Hier haben sie die Möglichkeit, eine Sprachförderklasse zu besuchen oder können in vielfältigen Bildungsgängen Schulabschlüsse (vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur) erwerben. Falls Jugendliche eine Ausbildung fortsetzen oder beginnen möchten, können wir dazu beraten. In untenstehendem Anmeldeformular können Sie Jugendliche zum Unterricht anmelden. Wir kontaktieren Sie anschließend mit konkreten Informationen. Bei Fragen können Sie das Nachrichtenfeld am Ende des Anmeldeformulars nutzen.  
https://eveeno.com/anmeldungbbs



Beratung in besonderen Lagen:

Traumaberatung der Unfallkasse Berlin
-Informationen für alle, die mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen zu tun haben, stehen zum Download in der rechten Spalte zur Verfügung (Deutsch und Ukrainisch)
-Informationen für alle Erwachsenen, die traumatische Erlebnisse erfahren haben, stehen zum Download in der rechten Spalte zur Verfügung (Deutsch und Ukrainisch)


Kindernothilfefonds 
Das Deutschen Kinderhilfswerk hat einen Fond für die Einzelfallhilfe geflüchteter Kinder eingerichtet. Informationen dazu finden Sie zum Download in der rechten Spalte.


Weitere wichtige Informationen:

Finanzielle Unterstützung ehrenamtlicher Vorhaben
Antrag für finanzielle Unterstützung ehrenamtlicher Vorhaben (siehe Dokumente in der rechten Spalte)

Digitale Bibliothek für Kinder
In der über 800 Titel umfassenden Bibliothek des digitalen Kinderbuchservices Polylino sind sowohl Bücher in ukrainischer Text- und Audiosprache als auch in vielen weiteren Sprachen enthalten! Dieses Angebot soll nun geflüchteten Kindern helfen. Bücher und Literatur können hilfreiche Werkzeuge sein, um mit Kindern über schwierige Themen und Gefühle zu sprechen, mit denen sie noch nicht umzugehen wissen. Mit Polylino haben Familien Zugriff auf hunderte Bücher, von denen viele in mehreren Sprachen einschließlich Ukrainisch gelesen und angehört werden können. Polylino kann als App (iOS & Android) über Smartphones und Tablets oder als Browserversion genutzt werden. Um Polylino kostenlos zu nutzen, zuerst die App downloaden und folgende Zugangsdaten eingeben: Benutzername: HelpUkraine, Passwort: Peacenow. Mehr dazu unter: https://bildungsklick.de/bildung-und-gesellschaft/detail/polylino-stellt-kostenlose-buecher-fuer-ukraine-fluechtlinge-bereit


Mülltrennung
Siehe Informationsblatt zur Mülltrennung in ukrainischer Sprache zum Download in der rechten Spalte.


Kontoeröffnung bei der Sparkasse Burgenlandkreis direkt nach der Registrierung
Die Sparkasse Burgenlandkreis bietet die Eröffnung von Konten für ukrainische Geflüchtete.
Zum Download stehen in der rechten Spalte folgende Dokumente zur Verfügung: 
-Allgemeine Informationen (Ukrainisch)
-Informationen zum Girokonto (Ukrainisch)
-Geschäftsstellen (Ukrainisch)
-Fragen und Antworten zur Kontoeröffnung
-Handzettel zur Kontoeröffnung (Ukrainisch)